Artikel getaggt mit "Wut"


Sich auseinandersetzen ist nicht nur eine gute Maßnahme gegen Coronaviren sondern auch gegen Beziehungsinfekte. Wenn Sie nicht gerade alleine leben und vielleicht mit Einsamkeit ringen, bietet die gegenwärtige Situation viele Gelegenheiten, sich zuhause auf die Nerven zu gehen,

Mehr

Nähe und Distanz sind im Moment ein Problem. Viele müssen es neu lösen. Zuhause schrumpft der gewohnte „Igel-Kuschel-Abstand“ und die Sticheleien (oder schlimmeres) nehmen zu. Draußen gibt’s viel Abstand und wenig Abwechslung.

Mehr

Die Scheibe ist kaputt. Einfach weiterfahren als wäre nichts geschehen? Eher nicht. Ärger und Hader helfen nicht. Nur eine neue Scheibe. Die Einsicht führt uns ziemlich schnell zur Autowerkstatt.

Mehr

Wütend waren wir alle schon mal. Das ist nicht angenehm und auch riskant, für uns und unsere Umgebung. Verständlicherweise tauchen schnell beschwichtigende und besänftigende Stimmen in uns oder unserer Umgebung auf, die uns wieder auf den Boden bringen möchten: „Nimm‘ es nicht so persönlich.“ „Das lohnt sich nicht, sich so darüber aufzuregen.“ „Das hat er / sie sicher nicht so gemeint.“

Mehr

Als Erwachsene spielen wir Domino oft so: Ein Wort, ein Tonfall, eine Miene in einer bestimmten Situation und der Streit geht los. Wir haben es zwar in der Hand, aber meistens lassen wir den ersten Stein fallen und die anderen folgen, wie schon so oft. Immer nach dem gleichen Muster.

Mehr