Artikel getaggt mit "Wut"


Haben Sie sich schon mal richtig angestrengt, auf vieles verzichtet, sich immer wieder überwunden und mit vollem Einsatz gekämpft, um etwas zu erreichen und zum Schluss hat es dann doch nicht geklappt? Sie haben nicht das erreicht oder bekommen, was sie wollten.

Mehr

Konfliktgespräche laufen gerne aus dem Ruder. Je nach Bedrohungspotential und Verletzungsgeschichte eskalieren sie schon bei Nichtigkeiten: eine Geste, ein Wort, eine Stimmfärbung und das Raubtier in uns reißt sich von der Kette. Je nach Naturell beißt es offen oder versteckt zu.

Mehr

Ja, es gibt sie: gute Chefs und gute Chefinnen. Traut man aber dem Hörensagen, sind sie eine eher seltene Spezies. Das Leiden an Chefs ist verbreitet.

Mehr

Wenn sich Konflikte „materialisieren“, gehen unsere inneren Alarmglocken an und Schluss ist mit differenziertem Wahrnehmen und überlegtem Handeln. Oft mit Folgen, die wir selbst nicht wollen, aber trotzdem tragen müssen. Und als würde das nicht reichen, „bestrafen“ wir uns hinterher noch mit Selbstvorwürfen.

Mehr

Ja, wir wissen es: Vorwürfe helfen nicht. Kritik muss konstruktiv sein, damit sie überhaupt wirken kann. Zuerst positives betonen, dann objektive Tatsachen anführen, nicht die Person verletzen usw. usw. Klar. Wissen wir. Ist verstanden. Alles ok?

Mehr