Einführungsworkshop Achtsamkeit


 

Einführungsworkshop Achtsamkeit

Ich bin dann mal achtsam – ein Tag für mich.

 

 

Nutzen/Ziel:

Der Einführungsworkshop zielt darauf, den Teilnehmenden einen ersten Eindruck zu vermitteln, was Achtsamkeit ist, wie sie wirkt und wie man es im Alltag praktizieren kann. Es werden verschiedene Achtsamkeitstechniken vermittelt (im Stehen, Sitzen, Gehen, drinnen und draußen), die auch im Alltag praktiziert werden können. Darüber hinaus wird geübt, sich auf eine freundliche, fürsorgliche Art sich selbst zuzuwenden und eigene Stress auslösenden Automatismen wahrzunehmen.

 

Voraussetzungen:

Die Teilnahme am Achtsamkeitstag ist für jeden geeignet,der

  • einen ersten Einblick in Achtsamkeit und Meditation bekommen will,
  • neuen Kontakt mit sich selbst aufnehmen will,
  • ein paar Stunden aus dem Alltag aussteigen und zur Ruhe kommen will oder
  • seine Achtsamkeitspraxis wieder auffrischen will.

 

Workshop-Ablauf:

Der Workshop umfasst 3 Einheiten ca. à 2 Stundenhat: die Wahrnehmung von Körperempfindungen, Gedanken und Gefühlen, das Auskosten positiver Alltagsereignisse und der freundlichere Umgang mit sich und anderen.

 

Format:

Gruppe mit max. 15 Teilnehmern

 

Gebühr:

60,00 € inkl. MwSt.

 

Kursleitung:

Helmut Aatz, zertifizierter MBSR-Lehrer

 

Für mehr Informationen:

Rufen Sie mich an: 07666 / 88 46 352
Oder schreiben Sie mir: aatz@institut3p.de